TSG Ailingen - Fußball

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
TSG Ailingen - Fußball

Trainerworkshop am 17.11.2018 mit Matthias Nowak

Auf Einladung von Marcel Algner kam Matthias "Matze" Nowak ins Ländle, um am Samstag mit 26 Trainern aus dem Bodenseeraum dem Ruf des legendären Fußballprofis auf den Ailinger Sportplatz zu folgen.

Weiterlesen...
 

Start der F-Jugend in die WFV-Hallenrunde 2018/19

F3 – Bezirkspokal in Eriskirch:
Die ersten beiden Spiele gegen Langenargen und Lindau waren sehr verhalten und gingen 0:0 aus. Als dritten Gegner gab es gegen die starken Eriskircher leider eine 1:0 Niederlage. Im vierten Spiel gegen Tettnang mussten wir gewinnen und die Mannschaft warf alles nach vorne, gewann das Spiel mit 3:1 und sicherte sich somit das Weiterkommen.

F2 – Bezirkspokal in Kehlen
Die F2 startete im ersten Spiel ungewohnt unsortiert – lag es an der neuen Regel oder dass ein Schiri das Turnier leitete? Jedenfalls ein 0:0 gegen starke Oberteuringer war gerecht. Im zweiten Spiel gegen Kehlen waren die Jungs dann wirklich wieder spielfreudig und kombinierten nach Belieben; ein 7:0 war dann der gerechte Lohn. Im dritten Spiel gab es ein 4:0 gegen Oberzell und im letzten Spiel ein 3:0 gegen Meckenbeuren. Durch teilweise tollen Kombinationsfußball zog unsere F2 souverän in die nächste Runde.

F1 – Bezirkspokal im BSZ Friedrichshafen
Auf einem gutem Niveau war das Turnier in der Sporthalle im BSZ. Die Mannschaften waren sehr ausgeglichen, weshalb nur wenig Tore fielen. Im Spiel gegen Ratzenried entschied eine tolle Kombination der TSG, 30 Sekunden vor Schluss das Spiel zum 1:0. Wohmbrechts erwies sich ebenfalls als harte Nuss, aber durch eine geschlossene Abwehrleistung reichte es zu einem 2:1 Sieg. Im Spiel 3 gegen Oberteuringen gab es ein nie gefährdetes 2:0 und im letzten Spiel wurde der FC Friedrichshafen deutlich mit 4:0 besiegt.

Somit sind alle drei Teams eine Runde weiter und wir freuen uns jetzt schon auf die Gegner der nächsten Runde.

Euer Trainer-Team

 

Bambini-Spieltage und Neuaufnahme Herbst 2018

An vier Samstagvormittagen im September und Oktober haben die TSG-Bambini wieder erfolgreich an den Spieltagen in Brochenzell, Oberteuringen und Ettenkirch teilgenommen. Den Spieltag am 29.09. hat man selbst in Ailingen ausgerichtet. Besten Dank hierfür an alle Eltern, die zum erfolgreichen Gelingen des Bambiniheimspieltages beigetragen haben.

Weiterlesen...
 

Prominenter Besuch beim Jugendheimspieltag

Beim letzten langen Jugendheimspieltag haben sich die Taekwondo-Sportler D. Manz, S. Manz, T. Getec, R. Bachmann und A. Bachmann unter die Zuschauer gesellt. Insgesamt kommen Sie auf drei Weltmeistertitel, zwei Europmeistertitel und drei Teilnahmen an Olympischen Spielen. Sie feuerten zusammen die E-Jugend des Lokalrivalen VfB Friedrichshafen an im entscheidenden Spiel um die Meisterschaft gegen die E1 der heimischen TSG Ailingen.

Weiterlesen...
 

E1: TSG Ailingen – VfB Friedrichshafen

In der Qualistaffel 7 kam es an diesem Samstag zum Aufeinandertreffen der zwei führenden Mannschaften. Dabei traf die E1 der TSG Ailingen auf den Tabellenführer, die konterstarke E2 des VfB Friedrichshafen. Trotz des Dauerregens herrschte Finalstimmung am Kunstrasenplatz in Ailingen. Nur ein Sieg konnte den Verfolgern aus Ailingen helfen, auf der Ziellinie noch an den Spielern des VfB vorbeizuziehen. Dem VfB würde rechnerisch ein Unentschieden zum Staffelsieg genügen …

Weiterlesen...
 

E3: TSG Ailingen : TSV Grünkraut 11:4

Am 20. September 2018 traf unsere E3 auf den TSV Grünkraut und fand sofort zu ihrem Spiel. Sie ging in der 1. Halbzeit mit 4:0 in Führung und zeigte ein sehenswertes Zusammenspiel. Torspieler, Abwehr, Mittelfeld und Sturm waren so gut eingestellt, dass noch weitere sieben Tore erzielt wurden. Gegen Schluss ließ die Kondition etwas nach, so dass der TSV Grünkraut noch vier Treffer erzielte.

Die Mannschaft hat sich gut als Team eingespielt und viel Spaß und Freude am Fußball. Am Samstag geht's zum letzten Spiel nach Wilhelmsdorf. Gratulation an die Mannschaft!

Die Trainer Adolf Weiß, Noah Waibel und Daniel Reichart

 

E1: TSG Ailingen – SV Kressbronn

Nach dem knappen Unentschieden von letzter Woche hatten sich unsere Jungs und ihr Trainer für den 13.10.2018 viel vorgenommen. So gingen sie bei strahlendem Sonnenschein voll konzentriert in das Spiel gegen einen der Favoriten auf den Gruppensieg. Im Vergleich zu letzter Woche hatte der Trainer das Team zudem personell etwas umgestellt.

Von Beginn an versuchten beide Mannschaften möglichst schnell in Strafraumnähe zu kommen, um den Abschluss zu suchen. Unsere Abwehr stand aber gerade in der ersten Hälfte der ersten Halbzeit gut gestaffelt und gab den Kressbronner Angreifern wenig Raum. Auch im Spiel nach vorn sah man neue Impulse.

Weiterlesen...
 

D2 zu Gast in Fischbach-Schnetzenhausen

Aufgrund verschiedener Absagen gab man zwei E-Jugend-Spielern die Möglichkeit, das größere Spielfeld und die Abseitsregel in der Praxis kennenzulernen. In der ersten Halbzeit spielte man engagiert und kämpferisch. Mehr Ballbesitz und eine optische Überlegenheit waren die Folge. Das erste Tor erzielte allerdings der Gegner und es ging mit einem 1:0 in die Halbzeitpause.

Weiterlesen...
 

E3: TSV Meckenbeuren : TSG Ailingen 1:13

Selbstbewusst und engagiert ist unsere Mannschaft am 13.10.2018 beim TSV Meckenbeuren angetreten. Schon in der 4. Minute fiel das 0:1, das die Motivation der ganzen Mannschaft noch verstärkte. Auch die taktische Spielweise und das Zusammenspiel der ganzen Mannschaft waren ausgezeichnet. Nur so konnte unsere Mannschaft das Spiel mit 13:1 Toren gewinnen.

Unsere beiden Trainer Noah Waibel und Daniel Reichart haben die Mannschaft sehr gut eingestellt. Gratulation!

 

4. Spieltag der F-Jugend

Die F3 tat sich in den ersten beiden Spielen sehr schwer und es gab eine 1:3 und eine herbe 1:8 Niederlage. Aber im letzten Spiel erspielten sich die Spieler bravourös ein sehr erfreulichen und verdienten 4:1 Sieg.

Unsere F2 spielte sich wieder mal in einen Rausch und gewann alle drei Spiele souverän. Die Ergebnisse waren 5:3,8:1 und ein 7:1, tolle Leistung.

Unterschätzen des Gegners wurde unserer F1 fast zum Verhängnis, aber dennoch gewannen Sie knapp mit 4:3. Im 2. Spiel setzten Sie sich klar mit einem 7:2 durch. Im Showdown gegen den VfB führte unsere Mannschaft bis 30 Sekunden vor Schluss mit 2:1, leider mussten Sie durch einen sehenswerten Fernschuss noch den Ausgleich hinnehmen.

Glückwunsch und Dankeschön an alle Spieler für die vier tollen Spieltage; durch Eure super Leistungen durften wir richtig begeisternde Fußballspiele sehen. Erwähnenswert ist noch die überragende Torbilanz der TSG Ailingen an den vier Spieltagen mit 142:72 Toren.

Euer Trainer-Team

 


Seite 3 von 55

Snapshots

  • TSG Ailingen Vereinsleben
  • TSG Ailingen Vereinsleben
  • TSG Ailingen Vereinsleben
  • TSG Ailingen Vereinsleben
  • TSG Ailingen Vereinsleben
  • TSG Ailingen Vereinsleben
  • TSG Ailingen Vereinsleben

Besucher Zähler

413244
User online 0
Gäste online 76

Füchsle-Camps 2019

SC Freiburg Wappen Schriftzug

Nun ist es soweit: Das Anmeldeformular für die Füchsle-Camps 2019 vom 15. bis 18.08.2019 steht für Euch zur Verfügung … zur Anmeldung »

Talentpool-Region-Bodensee

Gemeinsam Jugendfußball erleben – unter diesem Motto fällt im April 2017 der Startschuss für den Talentpool-Region-Bodensee … mehr »

Lust auf ein Probetraining?

Probetraining s

Hast Du Lust auf leistungsorientierten Fußball? Bei einem Verein, dem es wichtig ist, dass Du Dich sportlich und persönlich weiterentwickelst? … mehr »