TSG Ailingen - Fußball

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
F-Junioren (U9)

F-Jugend auf großer Reise zum Deutschen Junioren Cup in Augsburg

E-Mail Drucken PDF

17 F-Jugendspieler machten sich, zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern, auf den Weg nach Augsburg. Ihr Ziel: der Deutsche Junioren Cup 2019. Auf insgesamt neun Spielfeldern des Geländes des TSV Schwaben Augsburg traten 86 Mannschaften, darunter Teilnehmer aus Finnland, Portugal, Österreich und der Schweiz, an, um sich zu messen. Gespielt wurde in den Jahrgängen U9 bis U15.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 12. Juni 2019 um 13:20 Uhr Weiterlesen...
 

Freundschaftsturnier der F-Jugend

E-Mail Drucken PDF

Unsere F-Jugend spielte am Samstag, 13.04.2019, gegen den VfB Friedrichshafen ein Freundschaftsturnier auf unserem Kunstrasenplatz. Jeder Verein stellte vier Teams, aufgeteilt in 2x F1 und 2x F2 und somit ergab sich ein kleines, aber feines Turnier. Die Spielzeit betrug 10 Minuten, dadurch hatte jeder Spieler reichlich Einsatzzeiten. Hervorzuheben war der faire und freundschaftliche Umgang miteinander. Die Ergebnisse wurden nicht gewertet, weil der Focus auf Spaß, Bewegung und dem Für- und Miteinander lag; so entstanden tolle Spiele und jeder gab sein Bestes.

Unser Dank gilt dem VfB Friedrichshafen; Ihr habt tolle Jungs und es war genau die Herausforderung, die wir uns gewünscht hatten.

Unsere Vereine können sehr stolz auf Ihre F-Jugend sein; da wächst was Großes heran.

Macht weiter so.

Gruß, Eure Trainer

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 23. April 2019 um 07:57 Uhr
 

Hallenturnier der F-Jugend in Bergatreute

E-Mail Drucken PDF

Etwas unglücklich agierte unsere F2 in Bergatreute, sicherte sich aber dennoch von acht Mannschaften den 3. Turnierplatz.

Die F1 machte es besser und wurde durch eine überragende Torwartleistung gegen den FC Wangen durch ein 1:0 zum Turniersieger. Wobei man noch in der Vorrunde gegen den Finalteilnehmer eine herbe 3:0 Klatsche hinnehmen musste.

Die TSG Ailingen – Trainer und Eltern – sind sehr stolz auf Euch. Ihr habt eine super erfolgreiche Hallensaison gespielt. Herausragend war natürlich der Titel der Hallenbezirksmeisterschaft der F2 und ein toller 4. Platz in der Finalrunde der F1 sowie das Erreichen der 2. Runde unserer F3.

Euer Trainerteam

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 19. März 2019 um 08:45 Uhr
 

F2 wird Hallen-Bezirksmeister in Leutkirch

E-Mail Drucken PDF

Eine bemerkenswert kämpferische wie auch spielerische Leistung der F2 in der Endrunde machte sie zum verdienten Hallen-Bezirksmeister.

Gleich im ersten Spiel gegen den FC Wangen spielte die F2 sehr konzentriert; beide Mannschaften lieferten eine starke kämpferische Leistung. Nach einiger Zeit kam die TSG endlich zu zahlreichen Torchancen und am Ende sprang ein verdientes 1:0 heraus. Im zweiten Spiel gegen SV Aitrach gab es ein 2:1; auch hier musste das Team alles geben. Mit sechs Punkten aus zwei Spielen hatte man das Halbfinale schon sicher in der Tasche. Im letzten Gruppenspiel gegen den FC Friedrichshafen hat man etwas nachgelassen und wurde auch prompt mit einem 1:2 abgestraft.

Im Halbfinale gegen TSV Grünkraut kämpfte das Team bis die Kräfte schwanden. Am Ende stand ein 0:0 auf der Anzeigetafel und es kam zum 7-Meter-Schießen. Erstaunlich cool trafen die Jungs und gewannen souverän mit 2:0, somit Stand man im Finale. Im anderen Halbfinale setzte sich der SV Weingarten durch, gegen diese starke Mannschaft gab man nochmal alles. Beide Mannschaften versuchten keine Fehler zu machen und gingen sehr konzentriert zu Werke. Nach Ende der Spielzeit musste das Finale durch ein 7-Meter-Schießen entschieden werden. Die Spannung stieg nochmal richtig an, doch am Ende setzte sich die TSG Ailingen nicht unverdient durch.

Gratulation an das Team! Euer Kampfgeist und Euer starker Wille waren der Garant für den Turniersieg.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 31. Januar 2019 um 12:55 Uhr
 

F1 beendet das WFV-Bezirksfinale auf einem sehr guten 4. Platz

E-Mail Drucken PDF

Voller Hoffnung und Zuversicht ging es nach Leutkirch zur Finalrunde. Der Start gegen den SV Seilbranz begann perfekt, vom Anspiel aus wurde mit zwei Doppelpässen das 1:0 erzielt. Die Gegner hatten keine Chance und so gewann man den Auftakt mit 3:0. Selbst der sonst so starke SV Vogt wurde deutlich mit 2:0 besiegt und so stand man vorzeitig mit zwei Siegen im Halbfinale. Im letzten Vorrundenspiel gegen den VfB mussten diese gegen uns gewinnen, um das Halbfinale zu erreichen. Unser Team spielte wie gelähmt und verlor das Spiel mit 2:1, somit kassierte man die erste Niederlage in der kompletten WFV-Runde.

Im Halbfinale gegen den SV Oberzell war dann auch Schluss, leider ging bei der TSG nicht mehr viel zusammen und durch einen unglücklichen Beinschuss bei dem bisher hervorragendem Torwart verlor man das Spiel mit 1:0. Sehr geknickt und frustriert ging man in das Spiel um Platz 3 gegen den TSV Wohmbrechts, leider gab man sich komplett auf und verlor mit 2:0.

Die TSG Ailingen kann sehr stolz auf unsere F1 sein, denn es war nur 8 von 115 Mannschaften vergönnt, die Finalrunde zu spielen. Voller Spannung wird nun am kommenden Wochenende das nächste Hallenbezirksturnier für unsere F1 und F2 erwartet.

Euer Trainerteam

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 28. Januar 2019 um 12:34 Uhr
 


Seite 1 von 17

Füchsle-Camps 2019

SC Freiburg Wappen Schriftzug

Nun ist es soweit: Das Anmeldeformular für die Füchsle-Camps 2019 vom 15. bis 18.08.2019 steht für Euch zur Verfügung … zur Anmeldung »

Talentpool-Region-Bodensee

Gemeinsam Jugendfußball erleben – unter diesem Motto fällt im April 2017 der Startschuss für den Talentpool-Region-Bodensee … mehr »

Lust auf ein Probetraining?

Probetraining s

Hast Du Lust auf leistungsorientierten Fußball? Bei einem Verein, dem es wichtig ist, dass Du Dich sportlich und persönlich weiterentwickelst? … mehr »