TSG Ailingen - Fußball

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

E2 wird Gruppensieger beim Auftakt der WFV-Hallenrunde

E-Mail Drucken PDF

Die erste Runde hatte es in sich, selten war ein Hallenturnier so ausgeglichen besetzt. Jeder konnte jeden schlagen, alles war möglich von Platz 1 bis Platz 6. Das erste Spiel war gleich ein richtiger Maßstab, es kam zum Kräftemessen mit den VfB. In einem sehr ausgeglichen Spiel waren Torchancen Mangelware und somit verhalf ein Freistoß, der unhaltbar von einem VfBler ins eigene Tor abgefälscht wurde, zum Sieg für unsere Jungs.

Auch gegen die SG Argental fehlte der richtige Spielfluss und somit endete das Spiel leistungsgerecht 0:0. Die erste Niederlage musste dann gegen den TSV Oberreitnau mit 0:2 hingenommen werden, obwohl man ein klares Chancenplus hatte.

Jetzt ging es um alles und diesmal hatten wir das nötige Glück auf unserer Seite. Durch eine überragende Parade hielt unser Torwart die Mannschaft im Spiel und 10 Sekunden vor Schluss wurde eine flache Hereingabe ins eigene Tor der Langenargener abgefälscht. Gegen den SV Kressbronn verhalf ein toller Freistoßtrick zum 1:0 und das zweite Tor wurde endlich mal mit Schmackes abgeschlossen.

Wie stark das Turnier war, musste der VfB erfahren: Sie schieden als Gruppenvierter aus.

Gut gemacht, auf geht’s in die 2. Runde.

Euer Trainerteam

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 11. November 2019 um 10:38 Uhr  

Füchsle-Camps 2019

SC Freiburg Wappen Schriftzug

Nun ist es soweit: Das Anmeldeformular für die Füchsle-Camps 2019 vom 15. bis 18.08.2019 steht für Euch zur Verfügung … zur Anmeldung »

Talentpool-Region-Bodensee

Gemeinsam Jugendfußball erleben – unter diesem Motto fällt im April 2017 der Startschuss für den Talentpool-Region-Bodensee … mehr »

Lust auf ein Probetraining?

Probetraining s

Hast Du Lust auf leistungsorientierten Fußball? Bei einem Verein, dem es wichtig ist, dass Du Dich sportlich und persönlich weiterentwickelst? … mehr »